Zouk Lehrer

ANNI

Anni Kinast Zouk Lehrer

Anni wurde in Berlin geboren. Tanz war von klein auf ihre Form Lebensfreude auszudrücken. Schon als Kind lernte sie daher Solotänze u.a. Jazzdance, Streetdance, Dancehall, Reggaeton und Baile Funk.

Erst später entdeckte sie ihre Passion für Paartänze, wie Salsa, Kizomba und Zouk. Insbesondere Zouk gab ihr die Möglichkeit verschiedene Stile und ihre Kenntnisse aus den Solotänzen mit einfließen zu lassen. Ihre Faszination für Zouk liegt in der perfekten Verbindung und Harmonie zwischen zwei Menschen, die dieser möglich macht.

Seit vielen Jahren gibt sie Tanzunterricht für Kinder und Erwachsene. Die Schüler lieben ihre Kreativität, ihre Begeisterungsfähigkeit und die Gabe den Funke überspringen zu lassen. Ihr Fokus liegt auf der natürlichen und spielerischen Verbindung zwischen Körper und Musik.

Anni ist staatlich geprüfte Physiotherapeutin und Heilpraktikerin sowie zertifizierte Zumba® Trainerin für Zumba® Basic und Gold. Entspannungstechniken, die Aktivierung von Selbstheilungskräften sowie die Balance zwischen Körper und Geist gehören zu ihrem Behandlungsfokus. Ferner war sie Vorstandsvorsitzende von Dança Alegria - Zentrum für brasilianisch-lateinamerikanische Tänze e.V..


JAN

Jan Lachenmayer Zouk Lehrer

Für Jan war Tanz schon früh ein essentieller Bestandteil seines Lebens. Bei Paulo Lopes lernte er Capoeira und brasilianische Solotänze wie Axé, Samba-Reggae, Afro und Samba no pé. Xavier Reese prägte ihn maßgeblich im Modern Dance. 2008 kam er mit brasilianischem Zouk in Kontakt, dieser weckte seine Leidenschaft für Paartanz, die ihn bis heute festhält. Als Künstler tritt er bei Festivals und Kongressen im Bereich Zouk auf und gibt international Workshops.

Die physisch und psychisch ablaufenden Prozesse in der Paarverbindung, die es ermöglichen auf einer tiefen Ebene eine Einheit herzustellen, frei von Bewertung und ganz im Augenblick des Moments aufgehend, faszinieren ihn. Daher hat er es sich zur Aufgabe gesetzt, diese weiter zu erkunden und seine eignen Erfahrungen und Erkenntnisse weiterzugeben. Zur Anwendung kommen dabei Methoden, Übungen und die Bewegungssprache aus Kontaktimprovisation, brasilianischem Zouk, Kampfkünsten, systemischer Therapie sowie fernöstlicher Energie- und Atemarbeit.

Jan veranstaltete als Mitgründer und Geschäftsführer von ProZouk UG, von 2010 bis 2012 jährlich den Internationalen Zouk Kongress Berlin. Er ist Gründungsmitglied von Dança Alegria e.V. – Zentrum für brasilianisch-lateinamerikanische Tänze und leitete mehrere Jahre dessen Vorstand.

Mehr Infos gibt's auf der Modern Zouk Website.


JASMINA


OLIWIA


Zouk Lehrer Berlin

MARCUS

Marcus stammt aus Ostthüringen. Musik war schon immer ein wichtiger Bestandteil eines Lebens. Seit der 5. Klasse lernte er 10 Jahre lang klassische Trompete, parallel zur Mitgliedschaft in diversen Orchestern.

Mit Tanzen fing er 2012 an, im Rahmen eines kubanischen Salsakurses der TU Berlin. Im Laufe der folgenden Monate und Jahre entdeckte Marcus seine Passion für Lateinamerikanische Paartänze wie Salsa, Bachata, Tango Argentino und 2014 schließlich Zouk, ebenfalls wieder in einem Uni-Kurs der TU Berlin. Seitdem wird er von Jan Lachenmayer, Anni Kinast und Jessica Lepszy ausgebildet.

Seit Oktober 2015 unterrichtet Marcus regelmäßig den Zouk-Uni-Kurs der FU Berlin zusammen mit Oliwia. Des Weiteren ist er stellvertretender Vorsitzender von Dança Alegria - Zentrum für brasilianisch-lateinamerikanische Tänze e.V..